Renè Tretschok Fußballcamp 2020

Ein Bericht von Jens Lausmann.

Am Wochenende vom 10.11 – 11.11.20 war es nach 5 Jahren wieder so weit. 25 Kinder, die größtenteils in der D-Jugend und E-Jugend unserer Spielvereinigung mit Wittenberge/Breese spielen, nahmen an dem Renè Tretschok Fußballcamp an der Karthanehalle teil.

Renè Tretschok bestritt 180 Bundesligaspiele, er gewann zweimal die Deutsche Meisterschaft und einmal die Champions League mit Borussia Dortmund. Schon seit langer Zeit veranstaltet er Fußballcamps für Kinder in Ostdeutschland.

Am Samstag, um 9 Uhr, stand Renè mit seinem Team auf der Matte. Da die Wetterbedingungen nicht gut waren, wurde das Camp kurzerhand in die Karthanehalle verlegt. Es wurden drei Teams gebildet, um den Hygienevorschriften zu entsprechen und die Abstände zu wahren.

Zur Mittagszeit kümmerte sich unser Jugendleiter Mirko Möller um die Verpflegung der Kids. Um 14 Uhr fand dann der offizielle Pressetermin mit der Sparkasse Prignitz statt, die dieses Event sponserte. Inis Fritze begrüßte alle Teilnehmer und wünschte allen viel Spaß. Die Kinder bekamen im Rahmen des Camps eigene Trikots, einen Fußball und eine Trinkflasche.

Neben den Trainingseinheiten leitete Renè auch zwei Workshops im Zusammenhang mit Fairplay im Fußball. Am Sonntag fand dann noch eine Mini-EM statt und die abschließende Auswertung.

Alle Kinder hatten viel Spaß und bedanken sich beim Tretschok Team und der Sparkasse Prignitz für die tolle Veranstaltung.

Dank der ERGO Versicherungsagentur von Bernd Endrullat aus Bad Wilsnack ist unsere C-Jugend nun wieder mit neuen Trikots ausgestattet.
Kapitän Jeremy Schmidt bedankt sich bei Bernd Endrullat im Namen der Mannschaft. Trainer Jens Lausmann hofft, dass die Mannschaft in einer schweren Saison dadurch noch mal einen positiven Schub bekommt.

Die Bambini Mannschaft um Trainer Matthias Klöß und Uli Sonntag bedankt sich bei der Volks – und Raiffeisenbank Prignitz für die tollen
neuen Trikots. Die Kinder freuen sich schon, ihre Trikots bei dem ersten Turnier in diesem
Jahr zu tragen.